20.Mai 2020
Hallo liebe Vereinsmitglieder,
das Projekt 2, unser Geländer wurde heute
von einigen fleißigen Mitgliedern fertiggestellt!
Hiermit bedanke ich mich für die Gute und Tolle zusammenarbeit!
"Glück ab, gut Land"
Lg Markus

Markus Maier
Ob.St.V.




Situation ab 1. Mai 2020:

Liebe Vereinskollegen !           *********************************************

 

Im Anhang findet ihr die offizielle Stellungnahme zum Öffnen der Modellflugplätze ab 1. Mai.

 Das bedeutet das ab 1.Mai das Fliegen am Flugplatz offiziell unter

 Einhaltung der gültigen Hygienemaßnahmen gestattet ist.

  Dazu zählen natürlich das genügend Abstand eingehalten wird und auch dass wir

 Die Kantine offiziell noch geschlossen halten.( Einzeleintritt zum Getränke holen ist möglich)

 Gilt auch beim Holen von Verstauen von Flugmodellen in und aus dem Hangar.

 Weiters ist auch dafür gesorgt dass auf der Toilette die Möglichkeit besteht sich die Hände zu waschen.

 Desinfektionsmittel ist wenn gewünscht selbst mit zu bringen.

  Folgende Regeln müssen eingehalten werden.

 

       1. Nur ein Pilot pro Tisch

       2. Genügend Abstand zwischen den fliegenden Piloten halten

       3. Auch bei den Ladetischen soll zur gleichen Zeit sich nur eine Person pro Tisch aufhalten.

       4. Abstand Halten bei unseren Sitzgelegenheiten ist selbstverständlich

       5. Wenn geht sollte man arbeitstätigen Mitgliedern die Möglichkeit geben verstärkt and den Wochenenden zu fliegen

       6. Bitte auch Rücksicht auf die neue Rasenanbaufläche im Osten des Platzes nehmen( nicht betreten )

       7. Grillfeste am Platz sind bis auf weiteres untersagt

 

Ich hoff so kommen wir ganz gut über die Runden bis  wir wieder

einen Normalbetrieb genehmigt bekommen.

Robert und Peter werden meistens Vorort sein und die Einaltung

der Maßnahmen auch beaufsichtigen.

 

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung

 

 Also bis bald am Platz.

  lg

  Klaus Preyer

 


Download
2020_04_30_COVID_19_Flugbetriebsregeln.p
Adobe Acrobat Dokument 154.5 KB


ARCHIV 2019.......


AERO-CLUB                             Quelle:      AERO-CLUB  2019

 

WICHTIGE INFORMATIONEN FÜR 2020

 AERO-CLUB aktuell

Das zugehörige Info-Schreiben AERO-CLUB Aktuell / Mitgliedsbeiträge 2020 findet Ihr untern diesem Link.

 

NEUE VERSICHERUNGEN AB 2020

 

Es freut uns, euch mitteilen zu dürfen, dass ab 1.1.2020 für alle Mitglieder der Sektion Modellflug eine um „Ermittlungs-Straf-Rechtschutz“ erweiterte Rechtschutzversicherung im ÖAeC-Mitgliedsbeitrag inkludiert ist.

 

RECHTSCHUTZVERSICHERUNG

 

Versichert sind die Vereine, die Funktionäre und alle Mitglieder während der Ausübung der satzungsgemäßen Vereinstätigkeit.

 

–  Allgemeiner Schadenersatz-Rechtsschutz im Privatbereich

–  Allgemeiner Straf-Rechtsschutz inkl. reine Vorsatzdelikte im Privatbereich

–  Ermittlungs-Straf-Rechtsschutz bis 10% der Versicherungssumme

–  Beratungsrechtsschutz im Privatbereich

–  Ausfallsversicherung für gerichtlich bestimmte Ansprüche aus Körperschäden im Privatbereich

    bis max. 10% der Versicherungssumme

–  Allgemeiner Straf-Rechtsschutz für Verteidigung in Strafverfahren vor Gerichten oder Verwaltungsbehörden

Versicherungssumme:               205.000 Euro

 

Österreichischer Aero-Club

 Fachverband für den gesamten Flugsport und Zivilluftfahrtbehörde

 1040 Wien, Prinz Eugen Straße 12 | Telefon: 01 5051028

 office@aeroclub.at | www.aeroclub.at

 


Ergebnisse Vereinsmeisterschaft 2019




Besuchereintrag Hangareröffnungsfeier 2019:       Samstag 29.6. Bsv Voith

 Es hat mich sehr gefreut von Erwin Lampeter zur Hangareröffnungsfeier eingeladen worden zu sein.

Klaus Preyer vom Bsv Voith hat alles toll organisiert und die Flugshow großartig moderiert.

Der Verein ist etwas versteckt, hinter Brücken und Radwegen, entlang der Traisen. Idyllisch eingebettet vom Wald umgeben, mit einer kurzen asphaltierten Landebahn.

Der gesamte Ruhebereich mit Aufenthaltsrräumen, Küche, neuen Hangar und Sanitären Anlagen, liegt im Schatten großer Bäume.

Die Großen massiven Tische laden trotz größter Hitze,  zum stundenlangen verweilen und fachsimpeln ein.

Alles was des Pilotenherz begehrt ist vorhanden, ink.riesengroßer Solaranlage.

Am frühen Nachmittag gab es ein sehr leckeres, gefülltes Spanferkel mit Salaten. Gekühlte Getränke, Kaffee und tolle Mehlspeisen.

Es hat mich sehr gefreut mit meinen Freunden Theresa und  Christoph Starkl vom Team Lindinger und den vielen guten Piloten von Bsv Voith zu fliegen und das zahlreich erschienene Publikum zu begeistern.

Es wurde an diesem schönen Tag bis Sonnenuntergang geflogen und bei einem Sonnwendfeuer bis nach Mitternacht gefeiert.

Es hat mich gefreut so viele nette Leute näher kennen zu lernen und freue mich schon auf die nächste Einladung bei dem tollen Verein.

Ich bedanke mich herzlich für den wunderschönen, entspannten Tag.

Fritz Schuller





9. - 11. März 2018
VAZ St. Pölten

BASAR 2018
BASAR 2018

Eine wahre Geschichte… das Sommermärchen 2017

Es ist Anfang  Juli 2017 am  Modellflugplatz…

In diesen Tagen wurde von unserem Sektionsleiter  und weiteren Mitschuldigen unseres Vereines eine schwere und fundamentierte  Auflage für den “SECHZEHNER“  geschaffen.

Hier soll er nun seine letzte Aufgabe erfüllen.

s letzte Platzerl fia unsan  "SECHZEHNER"
s letzte Platzerl fia unsan "SECHZEHNER"
Beweisfoto: BESITZNAHME DES "SECHZEHNERS"
Beweisfoto: BESITZNAHME DES "SECHZEHNERS"

Nach langen und wirklich schwer tragenden Tagen und Teilen

erblickte nun endlich der  “SECHZEHNER“ mit größter  Hilfe

vom “Gustl“ und vielen  sägenden, fräsenden, bohrenden, schraubenden, streichenden weiblichen und männlichen Händen unseres Vereines, das Licht des Modellflugplatzes; landete schlussendlich zwischen zwei  Nussbäumen und wurde sogleich in Besitz genommen.